arma-blog
free forum

Die neuesten Themen
» Onager
von Herudot Mi 31 Mai 2017, 13:10

» [Berlin] Arma-Runde Madragon
von Das Phantom Di 30 Mai 2017, 16:53

» Spielwelt - Kartendesign
von Das Phantom Do 25 Mai 2017, 12:07

» Warpaint
von Das Phantom Fr 12 Mai 2017, 18:21

» Jodocus ist jetzt Moderator
von Jodocus Fr 12 Mai 2017, 11:05

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Partner

Onager

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Jodocus am Mi 22 Okt 2014, 12:17

Die finde mal richtig nett, ich werde zwei Packungen kaufen...
avatar
Jodocus
Zauberer
Zauberer

Anzahl der Beiträge : 226

http://www.netz-werte.de

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Das Phantom am Di 08 Sep 2015, 15:33

Das Phantom schrieb:Darauf hat mich jemand im Gästebuch des arma-blogs aufmaerksam gemacht.

http://www.spielematerial.de/de/spielmaterial/neuheiten/barbarenset.html

Die Figuren sind leider zu groß, aber die 12 Onager lohnen den Kauf (3,50 €).

Gibt es nicht mehr!
avatar
Das Phantom
Herrscher
Herrscher

Anzahl der Beiträge : 672

http://www.arma-blog.de

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Jodocus am Do 10 Sep 2015, 12:23

habe ich auch gemerkt... Sad
avatar
Jodocus
Zauberer
Zauberer

Anzahl der Beiträge : 226

http://www.netz-werte.de

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Das Phantom am Mo 20 Feb 2017, 13:30

Im arma-blog sind jetzt vier verschiedene Onager mit Foto eingestellt. Guckst du: ama-blog/Armageddon-Hilfen/Die Armageddon-Armee/Geräte (nach unten scrollen).
avatar
Das Phantom
Herrscher
Herrscher

Anzahl der Beiträge : 672

http://www.arma-blog.de

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Eldoril am Do 23 Feb 2017, 13:47

cool Zusammenstellung kann jeder das Heraussuchen was ihm zusagt und was man so Basteln kann bzw. wie teuer es werden darf.
avatar
Eldoril
Held
Held

Anzahl der Beiträge : 80

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Herudot am Mi 10 Mai 2017, 18:34

Hallo!

Jodocus schrieb:
und vielleicht finden wir jemanden mit einen 3d drucker....

Da bei mir gerade alte Armageddon-Nostalgie mit neuer 3D-Druck-Begeisterung zusammentrifft, habe ich schnell mal ein einfaches Modell mit 14 x 19 mm^2 großen Rahmen konstruiert (Bild anbei, wenn alles klappt :-)

Ich habe selbst zwar keinen 3D-Drucker, es gibt Dienstleister, bei denen man ein Modell hochlädt und den Ausdruck dann per Post zugeschickt bekommt, z. B. shapeways.com oder meltwerk.com ... das werde ich demnächst mal probieren. Falls es klappt, stelle ich die Druckdatei gern hier zur freien Verfügung.

Wie groß sollte ein Onager denn idealerweise sein?

Ich glaube, Ihr verwendet etwas kleinere Kleinfelder als die auf den Raster-Kopiervorlagen, die es früher gab?

Euer dreidimensionales Spielfeld finde ich toll! Wir hatten nur eine mit farbigem Papier beklebte Platte ... da war beim Ermitteln der Schußlinien in hügeligem Gelände immer äußerste Konzentration gefragt! ;-)

Schöne Grüße!

Heru.
Anhänge
Onager.jpg Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.(56 KB) Anzahl der Downloads 4
avatar
Herudot
Krieger
Krieger

Anzahl der Beiträge : 11

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Jodocus am Fr 12 Mai 2017, 11:08

Für solche Fragen ist das Phantom zuständig, aber das Ergbenis interessiert mich brennend... Very Happy

https://www.arma-blog.de/

da findest du bestimmt die Infos die du brauchst
avatar
Jodocus
Zauberer
Zauberer

Anzahl der Beiträge : 226

http://www.netz-werte.de

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Herudot am Fr 12 Mai 2017, 13:22

Hallo,

Jodocus schrieb:
da findest du bestimmt die Infos die du brauchst

Ah, danke - nach dem Galeeren-Bastelbogen von 1989 haben die Kleinfelder eine Größe von etwa 30 mm Kante zu Kante.

Ich habe jetzt einen kleineren Onager konstruiert und ihn der Anschaulichkeit halber mal auf ein Kleinfeld der entsprechenden Größe gestellt (s. Anlage).

Ich habe außerdem eine Datei angehängt, mit der man ihn z. B. bei meltwerk.com drucken lassen könnte ... runterladen, auspacken, Datei auf das Feld bei meltwerk.com ziehen. Meltwerk liefert dann sofort ein Bildchen (das man auch rotieren kann) und eine Preisangabe: 40 Onager für 15,43 EUR plus 5,90 EUR Versand.

[Ups ... die Datei ist gepackt 300 kiB groß, also knapp über der Forums-Grenze. Da fällt mir gerade keine Lösung ein :-( Stattdessen mal ein Screenshot vom Meltwerk ... die Onager hängen alle an einem "Gußast" zusammen, den man mit einem scharfen Messer noch beseitigen muß. Man könnte sie genausogut ohne Gußast drucken, aber dann geht der Preis in die Höhe.]

Weißes Plastik ist natürlich nicht so ästhetisch. Bei Shapeways.com ist der Spaß etwas teurer, und es gibt eine Auswahl verschiedener Farben, aber das naheliegende Braun ist leider nicht dabei.

Schöne Grüße

Heru.
Anhänge
Onager_14x7.jpg Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.(20 KB) Anzahl der Downloads 9
Onager_Meltwerk.jpg Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.(82 KB) Anzahl der Downloads 4
avatar
Herudot
Krieger
Krieger

Anzahl der Beiträge : 11

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Das Phantom am Fr 12 Mai 2017, 17:39

Hallo und Willkommen im arma-forum!

Die Onager finde ich toll, Recke ... den Stückpreis ... allerdings nicht.

Sicherlich geht der Preis bei einer größeren Stückzahl runter, aber der Bedarf an Onagern ist in unserer Spielrunde aktuell weitestgehend gedeckt, es sei denn, jemand von den Spielern möchte seine "Baumarkt-Kreationen" austauschen, auf seine Kosten versteht sich! Besserwisser

Trotzdem: sehr schön!

Du kannst mir Deine Vorlage per E-Mail schicken. Ich kann Sie mit deiner Eräuterung im arma-blog einstellen und im Blog verkünden. Die Reichweite wird dadurch (etwas) größer.
avatar
Das Phantom
Herrscher
Herrscher

Anzahl der Beiträge : 672

http://www.arma-blog.de

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Herudot am Di 16 Mai 2017, 16:55

Hallo,

Das Phantom schrieb:
Die Onager finde ich toll,  Recke ... den Stückpreis ... allerdings nicht.

Danke sehr! :-)

3D-Druck scheint tatsächlich noch recht teuer zu sein, jedenfalls wenn man Sachen "nur so zum Spaß" drucken läßt. Aber die Technologie ist schon toll! :-/

Das Phantom schrieb:Du kannst mir Deine Vorlage per E-Mail schicken. Ich kann Sie mit deiner Eräuterung im arma-blog einstellen und im Blog verkünden. Die Reichweite wird dadurch (etwas) größer.

Super, das mach ich gern! Nachdem ich sicherheitshalber erstmal selbst einen Satz Onager gedruckt habe, um sicher zu sein, daß das Ergebnis auch etwas taugt :-) Noch ein letzter Check fürs Größenverhältnis: Welchen Durchmesser haben Eure Figurensockel so? Der Recke im Vergleichsbild mit Seeschlange/Drache sieht nach 12,5 mm aus, dann würde der Onager mit 14 x 7 mm^2 wohl ganz gut passen (aufs Kleinfeld, nicht unbedingt im Maßstab ;-)

Von Shapeways habe ich gerade ein erstes Druckergebnis erhalten (ein Klemmadapterstück, das nichts mit Armageddon zu tun hat) und bin ganz begeistert von der Qualität. Bei sehr kleinen Teilen würden evtl. die auf den Oberflächen ganz schwach zu erkennenden Schichten des Herstellungsprozesses ins Auge springen - wenn man sie mit der Lupe betrachtet! :-D

Schöne Grüße

Heru.
avatar
Herudot
Krieger
Krieger

Anzahl der Beiträge : 11

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Das Phantom am Di 16 Mai 2017, 17:57

Herudot schrieb:

Noch ein letzter Check fürs Größenverhältnis: Welchen Durchmesser haben Eure Figurensockel so? Der Recke im Vergleichsbild mit Seeschlange/Drache sieht nach 12,5 mm aus, dann würde der Onager mit 14 x 7 mm^2 wohl ganz gut passen (aufs Kleinfeld, nicht unbedingt im Maßstab ;-)

Heru.

Die Krieger kleben größtenteils auf Unterlegscheiben in der Größe eines 1-Cent-Stücks, d.h., vier Stück davon passen nicht wirklich auf ein Kleinfeld mit 18 mm Kantenlänge. Es gab bereits Überlegungen für eine Karte mit 20 mm Kantenlänge. Dann würde es passen. Rolling Eyes
avatar
Das Phantom
Herrscher
Herrscher

Anzahl der Beiträge : 672

http://www.arma-blog.de

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Herudot am Do 18 Mai 2017, 14:45

Das Phantom schrieb:
Die Krieger kleben größtenteils auf Unterlegscheiben in der Größe eines 1-Cent-Stücks, d.h., vier Stück davon passen nicht wirklich auf ein Kleinfeld mit 18 mm Kantenlänge.

Danke! Wenn's eh schon klemmt, kommt es auf einen Millimeter mehr oder weniger ja nicht an ;-)

(Zumal ich einen Rechenfehler gemacht hatte und die Grundfläche in Wirklichkeit 14 x 9 mm^2 groß ist.)

Ich habe jetzt den kleinen Onager noch mit einer Kugel auf dem Wurfarm versehen und eine Batterie von 36 Stück als Druckauftrag zusammengefügt. Kostenpunkt 20,29 EUR einschließlich Versand, d. h. 0,56 EUR pro Onager.

Bei Wahl des gleichen Werkstoffes ist Shapeways minimal billiger, durch die etwas höheren Versandkosten aber minimal teurer. Ich habe probehalber mal Meltwerk beauftragt. Voraussichtlicher Liefertermin ist in zwei Wochen, da war Shapeways schneller!

Schöne Grüße

Heru.
avatar
Herudot
Krieger
Krieger

Anzahl der Beiträge : 11

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Das Phantom am Do 18 Mai 2017, 17:28

Na, dann bin ich mal auf das Ergebnis gespannt. cyclops
avatar
Das Phantom
Herrscher
Herrscher

Anzahl der Beiträge : 672

http://www.arma-blog.de

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Herudot am Mo 29 Mai 2017, 16:14

Das Phantom schrieb:Na, dann bin ich mal auf das Ergebnis gespannt. :cyclops:

Gerade ist das Päckchen gekommen ... ich bin begeistert!

Sehr schön geworden, die Figuren fassen sich auch gut an, keine Spuren des Druckverfahrens erkennbar (mit dem bloßen Auge), der "Gußast" hängt gut zusammen und man muß die Einzelfiguren mit einem scharfen Messer trennen und evtl. entgraten wie bei Spritzgußfiguren.

Wenn Du möchstest, schicke ich Euch gern ein paar Beispiel-Exemplare ... in der Hoffnung, sie dann auf den Bildern des nächsten Spieleabends auf Eurem schönen Spielfeld zu sehen ;-) Ich bräuchte nur eine postialische Adresse (per PN natürlich).

Schöne Grüße

Heru.
avatar
Herudot
Krieger
Krieger

Anzahl der Beiträge : 11

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Jodocus am Di 30 Mai 2017, 14:26

ich glaube ich werde auch mal welche bestellen, ich geb dir mal email rüber,
Spielt Arma!
avatar
Jodocus
Zauberer
Zauberer

Anzahl der Beiträge : 226

http://www.netz-werte.de

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Herudot am Di 30 Mai 2017, 23:04

Hallo, Jodocus,

Jodocus schrieb:ich glaube ich werde auch mal welche bestellen, ich geb dir mal email rüber,
Spielt Arma!

Schon geschickt ... ich bin gespannt, was Du davon hältst :-)

Ich sehe gerade, daß man bei Shapeways die 3D-Ansicht und die technischen Details verlinken kann, auch wenn das Modell nicht in einem "Shop" zu finden ist:

https://www.shapeways.com/model/3dtools/6077596/10/6?key=6da84a577053831ff7090ea47887e201

Sehr lustig ist die "Machine Space"-Ansicht ... da sieht man, wie viel Platz im Drucker man bezahlt :-D

Schöne Grüße

Heru.
avatar
Herudot
Krieger
Krieger

Anzahl der Beiträge : 11

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Das Phantom am Mi 31 Mai 2017, 13:03

Es gibt eine neue Variante von Risiko: Europa.

Bei den Spielfifuren sind drei verschiedene Arten von Katapulten dabei:

gizmodo
avatar
Das Phantom
Herrscher
Herrscher

Anzahl der Beiträge : 672

http://www.arma-blog.de

Nach oben Nach unten

Re: Onager

Beitrag  Herudot am Mi 31 Mai 2017, 13:10

Das Phantom schrieb:Bei den Spielfifuren sind drei verschiedene Arten von Katapulten dabei

... und ein Widder mit einer Mannschaft von 3 Kriegern - paßt ja bestens! ;-)
avatar
Herudot
Krieger
Krieger

Anzahl der Beiträge : 11

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten